Homey Community Forum

Fibaro Bewegungsmelder Helligkeit kein refresh

Also da ich jetzt den Flur auch von der Zipabox auf Homey umgestrickt habe ne Frage zu den Fibaro “Augen”
habe einen Plus und einen normalen
Ich habe das Licht per TMBHome doppelSchalter/Relais laufen
Läuft alles fein … nebenbei kann ich auch noch im Notfall per seperaten Wallmote Quad das Licht an bzw aus schalten
nach 20 Sek wenn keine Bewegung mehr da ist gaht es wieder aus

Jetzt wollte ich gerne noch das WENN es eh Hell im Flur ist das der Bewegungsmelder nicht einschaltet

ABER der Fibaro zeigt mir als letzten Wert einen von vor 12 Std an :frowning:

der Interval steht aber auf 300
Es muss auch übertragen sein da ich den Wert auch nach schliessen der App und nochmaligem öffnen wieder auslesen kann

Ideen ?!

Gruß vom Kater

Da wird nichts ausgelesen. Es sind einfach die letzten bekannten Werte die hier erscheinen.

Weck den Sensor doch mal auf. Und zu Sicherheit kannst du ja nochmal geänderte Werte abspeichern. Dazu kurz vorher den Sensor manuell aufwecken und gerne auch danach.

ok danke für den Tipo :wink:
hab ihn mal wach gemacht
mal schauen ob er mir alle 5 Min einen Wert Gibt

Meine 5 MotionSensoren haben bisher noch nie Informationen wie „vor x Minuten/Stunden“ angezeigt. Das Report Intervall habe ich unverändert Standardwerten gelassen, bei den „normalen“ steht es auf 0 s, bei den Plus auf 3600 s. Je nach Örtlichkeit habe ich natürlich
die Werte bei „Report threshold“ angepasst, aber das sollte auch keine Auswirkung auf die aktuelle Anzeige haben.

Hast Du mal den Lux-Verlauf in Insights kontrolliert? Da kann man die Helligkeitsänderungen eigentlich ganz gut sehen.
Eventuell ist es auch ein Reichweitenproblem? Den MS eventuell mal in Developer „heilen“.

1 Like

danke für den Tip werde ich mir nachher mal anschauen

so er scheint es nun wohl gerafft zu haben
danke für den Tip
Ist alles noch sehr neu
aber habe mitlerweile fast alle Routinen auf Homey umgestellt und muss sagen
Das Beste Gerät das ich JE im Bereich Hausautomation hatte

Das ist u.A. ein Vorteil von Z-Wave, dass es sich selbst „heilen“ kann.
Eigentlich sollte es nicht zu lange dauern, aber Z-Wave braucht manchmal etwas Zeit um stabile Routen zu finden.

1 Like