Homey Community Forum

Ikea Zigbee Monstrum

Nicht das mir hier Untätigkeit vorgeworfen wird.
Frei nach dem Undertaker Motto viel hilft viel. Das Zigbee Monster ist im Testlauf und liefert schon eine beeindruckende Reichweite. Es wird mit einem 2 Watt Sunhans künstlich beatmet. Gut, über das Design lässt sich streiten, aber es ist ja nur ein Test.
Zumindest hab ich jetzt ein geordnetes Mesh. Alles im Haus meldet sich nicht mehr bei Homey, sondern beim Tradfri Repeater an.

… und ja, mein Wlan funktioniert auch noch…
… und nein, den Herzschrittmacher meines Nachbarn sehe ich noch nicht in meinem Zigbee Netz.

4 Likes

top:)

Allerdings wurde er in eine der vielen Singularitäten gezogen, die sich rum um das Haus gebildet haben? :smile:

Ich hab spontan das Bild des schwarzen Loches im Kopf :yum:

SkinnyRequiredCaecilian-size_restricted
:+1::+1::joy:

1 Like

Den 2 Watt Sunhans gibt es nicht mehr zu kaufen, selbst bei Ali nicht. Kann man diesen nehmen?
Sunhans SH-2500 WiFi Signal Booster 2,4 Ghz 2500 mW 34dBm IEEE 802.11b/g/n Wireless signalverstärker Repeater CE & FCC & ROHS

Das Ding ist aber nicht legal zu betreiben oder?

Klar, kannst du nehmen. Wichtig ist, das das Ding bidirektional verstärkt und nur für Zigbee geeignet ist. Dir ist aber bewusst, das 2,5 Watt ne richtige Hausnummer sind.
Sowas ist nur legal, wenn du es zum Ausgleich von Verlusten nimmst. Entscheidend ist immer die Ausgangsleistung an der Antenne, gesetzlich erlaubt sind 100 mW.
Ich gehe bei dieser Konstellation davon aus, dass du nie wieder Probleme mit der Zigbee Reichweite haben wirst.
Nimm eine Rundstrahlantenne mit unter 5 dbi Verstärkung dazu. Mehr dbi bündeln das Signal zusätzlich und du willst doch keinen Protonen Torpedo bauen.:shushing_face:

Danke für die Information!

Ich glaube das bei dbi ist wie bei einer Taschenlampe. Mehr dbi bedeuten einen konzentrierteren Spot mit einem starkem Signal dafür aber weniger Streuung.
Weniger dbi bedeutet das alles in der Nähe das Signal empfängt aber das Signal keine Reichweite hat

1 Like

@copiis, sehr gut beschrieben!