Homey Community Forum

Megos Glühbirnen von Aldi einbinden

Hallo zusammen,
ich war heute im Aldi und da gab es die farbigen Zigbee Megos Glühbirnen für 6,99€ statt 14,99€.
Da sie sich in Philips Hue einbinden lassen, was ich allerdings nicht habe, dachte ich, dann wird das mit Homey schon gehen. Nunja… Jetzt sitz ich da und bekomm es nicht hin. :grimacing:
Hat da jemand Erfahrung?

Es muss eine Homey-App geben, wo die Geräte mit Hersteller/Produkt-ID hinterlegt sind.
Also eher unwahrscheinlich.
Vielleicht sind die aber nur umgelabelte Produkte anderer Hersteller. Probier mal eine andere Zigbee-App (Lidl/Osram).

Hab glaub alle Apps durch. Scheinen nicht umgelabelt zu sein. :weary: :sob:

Vielleicht doch eine Hue-Bridge?
Ich hatte meine schon vor Homey und habe sie behalten. Für Lichtsteuerung ist Hue für mich besser geeignet als Homey. Vor allem Szenen und die Farbauswahl gefallen mir besser.
Ist aber eine Frage det Präferenzen.
Mit Hue: mehr Geräte
Nur Homey: keine zusätzliche Hardware

1 Like

Hab bisher keine Hue. Meine Lichter bestehen bisher aus IKEA (weil das zuerst da war), Yeelight Birnen und noch 2 Osram Birnen. Funktioniert, daher habe ich bisher die Kosten für Hue gescheut.

Gibt es für € 20.- bei Ebay Kleinanzeigen

Alternativ einen ConBee Stick. Der frisst so ziemlich alle Zigbee Geräte und gibt sie an Homey weiter.