Homey Community Forum

Outdoor Türkontakt?

Guten Morgen,

kennt jemand einen Hersteller, der wasserfeste Türkontakte anbietet?
Würde gerne mein Hoftor smart machen und Outdoorleuchten ansteuern.

Gruß
Daniel

Leider sagst Du nichts über irgendwelche Funkprotokolle (Z-Wave, Zigbee, Wifi) was durchaus eine entscheiden Rolle spielen kann.

Die einzigen die mir bekannt sind, sind die Sensitive Strips Guard (Z-Wave).
Je nach Entfernung zum nächsten Aktor und je nach Beschaffenheit des Hoftors (Metallrahmen) könnte es aber Probleme mit der Erreichbarkeit geben.

Eine andere Möglichkeit könnte ein 08/15 Magnetkontakt sein, der dann über ein Fibaro UB Sensor oder das Smart Implant angeschlossen wird, von anderen Firmen und evtl. auch Protokollen gibt es evtl. ähnliche Geräte.
Vorteil: Die Geräte dienen auch als Repeater und die Reichweite ist evtl. etwas besser als bei batteriebetriebene Sensoren.
Nachteil: Du benötigst einen Stromanschluss und die Geräte müssen z.B. in einer Verteilerdose (je nach Einsatzort mind. IP44) untergebracht werden.

Ich glaube er meint die Philips outdoor Motion Sensoren.

Ein Outdoor MotionSensor ist natürlich auch eine Möglichkeit.
Ein weiterer Kandidat wäre der Philio Outdoor Motion Sensor (Z-Wave, keine Lux-Ermittlung!)

Ich lass von den Hues meine Griffel weg. Never touch a running system, die fühlen sich auf der Bridge im Moment sehr wohl!

Danke für die Infos. Protokoll ist mir eigentlich egal, aktuell alles möglich.

Möchte lieber einen Türkontakt und keinen Bewegungsmelder wegen fehlerhaftem auslösen (Hund, Katze, Maus) und ich denke die Batterielaufzeiten sind mit einem Kontakt besser

Lt. Profil-Info bist Du recht frisch im Homey-Forum. Wie Deine Kenntnisse im SmartHome Bereich sind, weiß ich also nicht. Deshalb möchte ich kurz auf ein paar Punkte eingehen.

Egal ist es nicht, Z-Wave und Zigbee haben nur eine begrenzte Reichweite und reagieren tlw. empfindlich was die baulichen Beschaffenheiten angehen. Beide Protokolle funktionieren nur mit einem gut ausgebautem Mesh. Es wird mit hoher Sicherheit also nicht möglich sein nur den Sensative Strip Guard als einziges Z-Wave Modul an Homey anzulernen und dann draußen in 10-20 Meter Entfernung zu montieren.
Wifi hat eine deutlich größere Reichweite, kann Dir dazu aber nicht viel sagen, weil ich selber nur Z-Wave und Zigbee Geräte im Einsatz habe.

Die Lebensdauer von batteriebetriebenen Sensoren hängt von mehrerer Faktoren ab:

  • Einstellung des Sensors (WakeUp-Intervall, wie oft welche Werte übertragen werden sollen, welche Eigenschaften an bzw. ausgeschaltet sind, usw.)
  • Umgebung des Sensors (Batterien leiden bei Kälte = Außenbereich)
  • Einbindung im Mesh (bei einer schlechten Verbindung nimmt die Batteriekapazität ab)
  • Triggerhäufigkeit

Info: Der Sensative Strip Guard hat eine festeingebaute Batterie die nicht gewechselt werden kann. Als Lebensdauer gibt der Hersteller 10 Jahre an (unter optimalen Voraussetzungen).
Ich selber habe 7 Stück im Einsatz und bin insgesamt sehr zufrieden. Ein Strip zeigte allerdings bereits nach ca. 2 Jahren eine lehre Batterie an. Diesen Strip habe ich aber kostenlos getauscht bekommen, Sensative hat ein entsprechendes Austauschprogramm.

Das klingt ja schon mal gut mit den Stripes.

Ich sprach von egal weil ich vom Homey Standort quasi durchs Fenster auf das Tor blicken kann, Luftlinie ist etwa 3-4m.

Aktuell betreibe ich sowohl Zigbee als auch Z-wave sowie Wifi Steckdosen und RTS Rolläden in einem Altbau über 3 Etagen (inkl Keller) ohne Probleme.

Grüße
Daniel

Ok, das klingt gut! :+1:t4:

Dann würde ich den Stripe mal ausprobieren (die Inklusion ist etwas fummelig).
Aktuell bei notebooksbilliger.de für weniger als 33 €. Die Preise sind in den letzten 2 Jahren deutlich gefallen.

Genau das Angebot habe ich gerade auch gefunden :wink:

Habe mir jetzt die z-wave.me App angesehen und wunder mich das ich die Strips nicht auswählen kann. Hast Du eine alternative App verwendet?

Die Strips sind ja auch nicht von Z-Wave.me sondern von Sensative.

Hab mich dadurch täuschen lassen

Seit Sieben Monaten habe Ich auch eine Sensative Strip am Tor weil Ich Prufen möchte wielange die Batterie mitgeht. Man kan ja die Batterie in diesen Sensative Strips nicht austauschen, und mit Frostwetter im Winter wird das vielleicht bald ein Problem. Wurde Mich sehr wunderen wenn die Batterie zehn Jahre halt wie Sensative Behauptet. Die Sensative Strip im Haus lauft jedenfalls jetzt schon uber zwei Jahre ohne Problemen.

Definitiv wird Frostwetter bzw. niedrige Temperaturen der Batterie zu schaffen machen. Die 10 Jahren werden bei diesen Bedingungen mit Sicherheit nicht eigehalten werden können.

Was die “Behauptung” angeht, dass die Batterie 10 Jahre hält, stimmt ja so nicht ganz. Die schreiben, dass die Batterie bis zu 10 Jahre hält.
Es gibt sogar eine Studie über den Batterieverbrauch:
https://sensativesupport.zendesk.com/hc/en-us/articles/360004208851-OTii-Battery-Life-Case-Study

Ich kann nur jedem empfehlen die Sensative Produkte innerhalb von 3 Monaten nach dem Kauf zu registrieren damit ein Austausch bei Batterieproblemen auch problemlos machbar ist. Ich habe bereits einen Strip anstandslos ausgetauscht bekommen.

1 Like

Heute ist der Strip bei mir eingetrudelt.
Hatte es fast schon befürchtet: Mein Tor ist aus Metall und irritiert den Strip leider komplett.

Werde das Teil jetzt woanders verbauen und muss wohl doch auf einen Bewegungsmelder setzen.

Grüße
Daniel

Hatte ich ja geschrieben, dass es eventuell Probleme machen könnte.
In den FAQs steht’s auch noch mal explizit drin.

Und ein Meter davor hat der Strip noch einwandfrei funktioniert?

Solltest Du den Strip schon angeklebt haben hilft Zahnseide beim Entfernen.

Wenn Du in Tornähe einen Stomanschluss hast, dann würde ich mir das mit ’nem Magnetkontakt noch mal überlegen.

Die Reichweite war gar kein Problem.

Der Strip wird nach Anbringung allerdings so stark vom Tor magnetisch beeinträchtigt, dass der eigentliche Magnet keine Wirkung hat.

Strom legen ist leider zu aufwendig, ich werde mich nach einem Outdoor Bewegungsmelder umsehen und den Strip irgendwo Indoor verbauen.

Philio Outdoor Motion Sensor (Z-Wave, ohne Lux und Temp.), aber rel. teuer.

1 Like