Homey Community Forum

Panasonic Klimaanlage Air Conditioner integrieren

Hallo! ich bin seit kurzem im besitz eines homeys und würde gerne meine klimaanlagen der marke panasonic integrieren. es gibt eine panasonic comfort cloud app, hätte allerdings gerne, d die klimaanlage über homey läuft. wie kann man diese integrieren? :nerd_face:

Auch hier gibt es schon einen Geräte Vorschlag.

Die einfachste Methode ist, die Infrarot Signale der Klimaanlagen Fernbedienung abzugreifen. In meinem Fall eine Mitsubishi heavy industries Anlage.
Da Homey mit der Geschichte Probleme hat, kannst du auf einen anderen Hersteller ausweichen. Ich hatte mit einem Broadlink RM pro + expermentiert. Da aber der Entwickler der Homey App diese nicht mehr pflegt, hat mein Broadlink seinen Dienst eingestellt.

Ich habe mich jetzt für den Switchbot Hub entschieden. Er lernt die Signale von Infrarot Fernbedienungen. Über die IFTTT App, kann Homey dem Switchbot entsprechende Schaltbefehle zukommen lassen. Es funktioniert sehr gut und zuverlässig.
Ein Nachteil ist die Gedenksekunde, bis der Befehl über IFTTT an den Hub gesendet wird. Ich glaube aber, daß das bei einer Klimaanlage keine Rolle spielt. Durch das optionale Thermometer des Switchbot, kannst du dir in wenigen Minuten auch ein Thermostat bauen.
Ganz davon abgesehen gibt es für den Hub weitere smarte Spielzeuge, die gut funktionieren.

Homepage des Herstellers: https://www.switch-bot.com/

Amazon Angebot:


Eingelernte Klimaanlage im Switchbot Hub


Steuerung durch Homey über IFTTT


Klima Thermostat

Remotec Z-Wave to IR Extender Airco (ZXT-120)

Including temp measure

ich glaube, ich benötige nachhilfe im sinne der angefügten github-adressen. wie bringe ich diese homey bei?

switchbot hub klingt sehr gut… sprich, damit kann man -alle- funktionen der klimanlage(n-fernbedienung) dem switchbot hub anlernen.
die signale werden danach “nur” über IR gesendet?
die frage kommt daher, weil homey im EG im Wohnzimmer steht und es noch eine zweite Klimaanlage im OG im Schlafzimmer gibt.
im schlimmsten fall müsste ein weiterer switchbot-hub im schlafzimmer stehen?!

klingt gut … ähnliche funktion wie der switch-bot-hub?

gibt es weitere “anlernbare fernbedienungen” für den homey?

Ja, IR funktioniert nur in Sichtweite.Du müsstest einen zweiten Hub im Schlafzimmer installieren. Das sind dir aber auch mit dem Remotec oder Broadlink so.

Sorry for my English.
The Remotec is only needed in the bedroom and has a library for basically every airco unit. In homey it will present itself as a thermostat unit. it will show the temperature of the room it is in. That way you can set actions related to the temperature. For example, start airco unit with a temperature setting if temperature is over a certain limit. The way I use this is set this start earlier if temperature in the room is higher.

Ist deine Klimaanlage bereits über die Panasonic Cloud App steuerbar, hat es also ein WLAN Modul oder nicht?

ja sie ist über die panasonic cloud app steuerbar, ich habe sie seit letzten sommer, wlan modul ist bei beiden verbaut… gibt es doch eine möglichkeit direkt mit homey zu kommunizieren (er steht ca. 2m in sichtweite von der klimaanlage entfernt)

Man müsste schon eine App schreiben oder das irgendwie mit Webhooks machen.

nach einer kleinen google-suche bin nun auch auf die xiaomi mijia universal ir remote controller version gestoßen… ist diese zu empfehlen? die xiaomi app wäre schon auf dem homey… nur leider ist der ir-controller nicht angeführt… könnte man diesen integrieren?

wenn ich mich nur besser auskennen würde… :thinking::hear_no_evil:

Das ist nicht wirklich Xiaomi sondern Tuya Cloud.
Da gibt’s aber auch noch noch keine App die das unterstützt mit Homey. Evtl mit Umweg über IFTTT