Homey Community Forum

Per Telegram Timer setzen

Servus Zusammen,

ich stand vor der Aufgabe immer wieder individuelle Timer erstellen zu müsse.
z.B. für die Kinder was die Lesezeit Abends angeht (Licht) oder die individuelle Fernseherrzeit oder die Dauer der Bewässerung und … Jedesmal die entsprechenden Flows anzupassen fand ich sehr umständlich und der WAF war absolut nicht gegeben.

Bis dato habe Ich Telegram nur dazu verwendet um mir beim betätigen der Klingel ein Bild zu schicken. Oder Benachrichtigungen wann die WM/SM fertig ist. Oder Staus über offenen Fenster usw.
Aber warum den nicht um Geräte zu steuern, dachte ich mir. In diesem Fall um Timer zu setzen.

Das ganze funktioniert einfacher als gedacht. Man kann den empfangenen Text z.B. 60 (60 min) als Text an die Chronograph App übergeben.

Am Bsp. des Fernseher timers sieht das ganze dann so aus.

Der erste Flow reagiert auf den Text “Fernseherzeit” vom Benutzer “Familie”
und aktiviert den 2ten Flow der dann die Eingabe des Timers verarbeitet.

Der zweite Flow nimmt dann die Eingabe der Zeit in Minuten entgegen und startet den Fernseher Timer.
Gibt zur Sicherheit noch die Eingabe aus und deaktiviert sich selbst. So das eine erneute Eingabe des Timers erst wieder über das Schlüsselwort “Fernseherzeit” möglich ist.

Naja und zum Schluss sorgt eine dritter Flow dafür, dass der Fernseher nach Ablauf des Timers ausgeschaltet wird.

3 Likes

Hi @Osorkon, gute Idee. Nutzt Du Standard Bot von der Telegramm App? Ich habe mein eigenes erstellt und damit kann ich nur die Nachrichten vom Homey empfangen.

Natürlich habe ich einen eigenen Bot. :grinning:

Das ist ein Ding. Bei mir funktioniert das nur mit dem Standardbot. Mit meinem eigenen reagiert Homey nicht auf meine Nachrichten.

Nutzt Du auch eine Gruppe. Ich hatte zu beginn den Fehler gemacht, dass ich versucht habe auf eine Nachricht zu reagieren von User = Gruppe. Das kann natürlich nicht funktionieren, da immer der einzelne User angegeben werden muss. Unabhängig davon ob man direkt mit dem Bot chattet oder mit der Gruppe. Deshalb sind die Flows oben eigentlich falsch, ich habe nur die einzelnen User aus Datenschutz Gründen durch die Gruppe Familie ersetzt.

Ja, ich nutze eine Gruppe, aber in diesem Fall habe ich im Bot Chat direkt geschrieben. Der Testflow habe ich ganz einfach gehalten: Wenn Eine Nachricht wurde empfangen, Dann Sende eine Nachricht an Andre “Test”. Somit muss jede Nachricht im Bot Chat den Flow starten.
Leider reagiert der Homey nicht auf die Nachricht.

Siehst Du in den App Einstellungen die verbundenen User?

Ja. Ich sehe alle User und die Gruppe.

Schon mal versucht die App zu löschen, neu zu installieren und den bot nochmals neu verbinden.

Ich kann mich erinner auch mehrere Versuche gebraucht zu haben.

1 Like

Danke @Osorkon, ich werde das mit dem Benutzer löschen versuchen. App löschen und neu installieren kommt bei mir nicht in Frage, da in ca. 75 Flows eingebunden. Keine Lust hier alles neu zu machen :slight_smile: