Homey Community Forum

Philips TV und Solar Panel, keine Verbindung zu Homey

Moin zusammen,
bevor ich jetzt noch mehr Nächte mit dem suchen und probieren verbringe frage ich lieber euch:

  1. Gibt es eine Möglichkeit meinen PhilipsTV (65PUK7120/12) mit Homey zu verbinden?
    Mit den bekannten Apps „PhilipsTV“ klappt es nicht (Fehlermeldung: PIN ist nicht korrekt).
    Das IR Signal erkennt er auch nicht, obwohl ich vor dem Homey (steht im Flur, eine Wand zwischen TV und Homey) meinen Fernseher steuern kann.
    WakeUpLan funktioniert, jedoch spinnt dann der Fernseher rum…
    Hab ich eine möglich übersehen?
    Harmony etc kommt wegen Kosten/Nutzen nicht in Frage.
    Ich bekomme bald meinen Sonos Arc, lässt sich darüber der TV starten?

  2. ich habe eine KOSTAL PIKO Solar Anlage.
    Mit der KOSTAL App und IP Adresse sehe ich meine Werte. Lässt sich diese nur mittels der IP Adresse mit Homey verbinden?
    Eine passende KOSTAL Solar App hat Solar Panels leider nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Yannic

Du könntest für IR alternativ einen Broadlink verwenden. Ich gehe mal davon aus, dass der Sonos nicht in der Lage ist, deinen Fernseher zu starten. Das Ganze wird eher umgekehrt sein.

Mit deiner Solaranlage kenne ich mich leider nicht aus. Wenn es aber keine Homey App dafür gibt, wird es nicht ohne Umweg gehen. Du solltest dir mal die Integrationsmöglichkeiten von Home Assistant ansehen und deine Geräte suchen.


Wenn sie unterstützt werden, kannst du sie über diesen Weg in Homey integrieren.