Homey Community Forum

Probleme Integration Fibaro Universal-Sensor

Ich bin mittlerweile seit rd. 4 Wochen Homey-User und nach wie vor begeistert. Habe fast alle meine Geräte von der vorher genutzten Deveolo Home Control umgezogen und inzwischen auch einige weitere implementiert.
“fast alle” deswegen, weil es mir partout nicht gelingen will meinen Fibaro Universal-Sensor zu integrieren (FGBS-001). Ich muss dazu sagen, dass ich ihn aus der Devolo nicht sauber abgemeldet bekommen habe, daher “mit Gewalt” dort gelöscht, danach den Reset gemäß Anleitung durchgeführt (inzwischen vermutlich bereits 20mal) und jetzt versuche ich immer mal wieder mein Glück.
Habe ihn zum anlernen an einem 12V- Netzteil direkt neben der Homey liegen. Nur die Spannung angeschlossen, keine Taster oder Sensoren, aber das dürfte ja nicht das Problem sein.
Fibaro App ist gerade erst aktualisiert (war aber auch mit der Vorgängerversion das gleiche Problem), Homey auf V5.0, aber auch da war es mit der Vorgängerversion, die bei Auslieferung drauf war das gleiche Problem. Jemand eine Idee?

Ich habe keinen UBS im Einsatz, deshalb kann ich leider keine Tipps aus „erster Quelle“ geben.
Der UBS wird schon ewig von der App unterstützt, es sollte vermutlich also kein direktes App Problem sein.
Bei der Inclusion werden alle Z-Wave Geräte sowieso erst excludiert (1. Schritt) und dann erst includiert (2. Schritt). Also sollte „mit Gewalt“ gelöscht eigentlich auch kein Problem sein, zumal Du zusätzlich noch einen Werksreset durchgeführt hast.

Trotzdem kann bei der Inclusion mal was schief laufen. Schau mal bitte in Developer in die Z-Wabe Übersicht, ob dort eventuell ein Dir unbekanntes Gerät aufgelistet ist. Wenn ich mich richtig erinnere müsste es auch „Unknown“ heißen, also in der zweiten Spalte unter „Device“.
Wenn ja, dann bitte dieses Mal löschen (3 Punkte → Test → Remove) und versuchen den UBS neu zu includieren wie Du es beschrieben hast.

Danke für die schnelle Antwort. Der Developer war schonmal neu für mich, also auf jeden Fall wieder was gelernt.
In der Geräteübersicht unter Z-Wave finde ich alle regulär angemeldeten Geräte, aber leider kein anderes oder “unknown”.

Ich habe grade mal nach einigen Posts mit Inclusionsproblemen gesucht, aber spontan nichts gefunden.

– Ist der Sensor richtig verkabelt (+/-)? :wink:
– Ist das Netzteil eingesteckt? :wink::wink:
– Bringt das Netzteil tatsächlich 12 V?
– Hast Du bei der Inclusion den B-Button mal mehr als 3x gedrückt? Du kannst ruhig wie ein “bekloppter” drauf rumdrücken.
– Erscheint bei der Inclusion gar kein grüner Haken, oder nur bei der Nr. 1?
– Wähle beim Hinzufügen versuchsweise mal den Walli Switch anstelle des UBS aus.
– Kannst Du den UBS versuchsweise nochmal an den Devolo Home Control includieren? Nur um sicherzugehen, dass der Sensor nicht defekt ist.

Anbei die Antworten:

Ja (rot ist blau und plus ist minus :wink: ) – Ist der Sensor richtig verkabelt (+/-)?
Ja– Ist das Netzteil eingesteckt?
Ja, gemessen– Bringt das Netzteil tatsächlich 12 V?
Ja, meine Befürchtung ist, dass er inzwischen schon verschlissen ist– Hast Du bei der Inclusion den B-Button mal mehr als 3x gedrückt? Du kannst ruhig wie ein “bekloppter” drauf rumdrücken.
gar keiner, auch nicht der Erste– Erscheint bei der Inclusion gar kein grüner Haken, oder nur bei der Nr. 1?
Das versuche ich, ich hatte es bisher alternativ mit dem Smart Implant versucht– Wähle beim Hinzufügen versuchsweise mal den Walli Switch anstelle des UBS aus.
Leider nein, die habe ich nicht mehr. Ich habe mir auch schon überlegt, wie ich sonst die grundsätzliche Funktion testen könnte, aber da er nur Eingänge hat, ist mir nichts eingefallen, falls Du (oder sonst jemand dazu eine Idee hätte, wäre ich dankbar)– Kannst Du den UBS versuchsweise nochmal an den Devolo Home Control includieren? Nur um sicherzugehen, dass der Sensor nicht defekt ist.

Das mit dem Walli Switch versuche ich noch

Dann stimmt’s… :+1:t3::joy:

Ich habe noch mein Fibaro HC2 hier.

  1. Ich könnte die FW aktualisieren (falls notwendig)
  2. Ich könnte den Sensor sowohl am HC2 als auch am Homey testen

Das ist ein sensationelles Angebot, ich versuche es am WE nochmal als Walli, und wenn das alles nichts nutzt, würde ich darauf zurückkommen, aber nur, wenn es echt ok ist.

Der Hammer: als Walli Switch funktioniert es sofort beim ersten Mal und wird danach aber richtig als Universal Binär Sensor angezeigt.
Besten Dank nochmal, aber damit ich nicht dumm sterbe: Wie bist Du darauf gekommen?

Jahrelange Erfahrung… :joy:

Nein, Quatsch! Zufallstreffer!
Den Walli Switch nehme ich eigentlich immer wenn ich neue Z-Wave Geräte includieren möchte, auch wenn es keine Geräte von Fibaro sind. Der eigentlich Grund ist aber, dass die Geräte dann als “unsecure” includiert werden. Das funktioniert aber auch mit den anderen Walli Geräten und angeblich auch mit allen Qubino Geräten.
Sorge haben, dass das Gerät dann als “falsches” Gerät includiert wird, muss man nicht. Durch Hersteller-ID, Produkttyp-ID und Produkt-ID wird das Gerät korrekt includiert.
“Unsecure” hat den Charme, dass deutlich weniger Daten hin und her geschickt werden und das Z-Wave Netzwerk dadurch einfach stabiler wird.

Und klar, natürlich wäre das mit dem FW-Update und dem Testen ok gewesen.

Hauptsache es funktioniert jetzt. :+1:t3: