Homey Community Forum

Probleme mit der Zwave Reichweite?

Da wir hier immer mehr werden und sich mancher wünscht auch Zwave Geräte in Nebengebäuden zu schalten, hab ich dafür meine eigene Lösung.
Es ist sehr teuer den Weg mit Repeatern oder Plugs bis zum Ziel zu pflastern.
Auch Homey zu öffnen und meinen Antennen Mod einzubauen, ist nicht jedermanns Sache.
Vor einiger Zeit habe ich in einem anderen Forum den Aeotec Repeater Mod vorgestellt und ihm den Namen Thors Hammer gegeben.
Der Name ist Programm und das Ding kann heftigste Reichweiten erreichen.

Bitte seit euch aber bewusst, dass ihr mit 230 Volt arbeitet und fackelt euch nicht den Arsch ab

  1. Das Öffnen des Repeaters ist sehr einfach und die spiralförmige Antenne sieht man sofort:

  2. Das Ablöten der original Antenne sollte auch jeder hin bekommen.

  3. Jetzt wird ein Pigtail an die Aufnahme der ehemaligen Antenne angelötet. Der Mittelleiter kommt in das Loch der Antenne und der Schirm wird an Masse gelötet:


4: jetzt wird seitlich ein Loch gebohrt und der Antennenanschluß nach außen gelegt und verschraubt.



5: Jetzt eine für Zwave geeignete Antenne anschrauben und den Leistungsgewinn von ca. 30% genießen.

Zum Schluss noch ein Tipp für die ganz Leistungshungrigen.
Durch den vorhandenen Antennenanschluß ist der kranken Phantasie keine Grenze mehr gesetzt. In Versteigerungsplattformen sind Leistungsverstärker für Zwave zu finden. Diese Nachbrenner haben teilweise eine enorme Verstärkung und sind illegal.
64d0b5ddb32dd60aa5893094183d4241cb4956b6
In Deutschland ist eine maximale Sendeleistung von 100 mW zulässig.

Rein hypothetisch wäre aber folgendes denkbar:
Man nehme einen Nachbrenner von max. 500 mW Leistung. Er wird einfach zwischen Aeotec und Antenne geschleift und mit 5 Volt versorgt. Die Leistung und Reichweite wäre somit um den Faktor 5 gesteigert.
Kann sowas theoretisch funktionieren?
Überlegt mal, warum habe ich diesen Mod Thors Hammer genannt ? :stuck_out_tongue_winking_eye::shushing_face:

5 Likes

Also ist nicht jeder würdig diesen Repeater zu nutzen und wenn doch, dann verfügt er über die Kraft(Reichweite) Thors … so einen will ich :rofl:

1 Like

Es hält sich ausdauernd das Gerücht, dass in Thors Nähe ein Kribbeln zwischen den Ohren zu spüren ist und sich ab und zu ein Herzschrittmacher ungewollt am Zwave Netz anmeldet.:man_shrugging:
Lasst euch durch den Quatsch nicht verunsichern. Außer dass ich jetzt mein Kaninchen mit Flows steuern kann, ist mir noch nichts besonderes aufgefallen.

3 Likes