Homey Community Forum

Schalten von nativen homekit geräten

#1

hallo
ich möchte mit meinem aqar taster ein natives homekit gerät schalten was mache ich falsch oder geht das nicht der virtuelle taster wird in home angezeigt aber schaltet nicht beim drücken des tasters :frowning:

Ich kann nach einem Schlaganfall nur noch den Kopf bewegen und nicht sprechen darum sind die Texte so komisch. www.locked-in.info

#2

Ich habe das jetzt bei mir getestet. Das hat funktioniert. Hast du einen virtuellen Schalter oder einen virtuellen Taster angelegt? Der Taster geht nur ganz kurz an und gleich wieder aus. Der Schalter bleibt an bzw. aus.


#3

hy
mhm komisch eigentlich button aber ich weis wenn ich den virtuellen button in home aktiviere geht er kurz an und wieder aus wo fange ich denn an zum fehler suchen

#4

hy
ok das es grundsätzlich geht hilft schon sehr danke dafür als vituellen schalter gehts schon mal probiere weiter:)
gruß

#5

Ich habe das jetzt, so wie bei Dir mit einem Virtual Button nachgestellt und dabei festgestellt, dass es tatsächlich nicht funktioniert.

Test 1

  • Flow 1 in Homey: Wenn Aqara Schalter betätigt wird --> Virtual Button betätigen (funktioniert)

  • Flow 2 in Homey: Wenn Virtual Button betätigt wird --> Push senden (funktioniert auch)

Test 2

  • Flow in Homey: Wenn Aqara Schalter betätigt wird --> Virtual Button betätigen ( in Homey funktioniert, in HomeKit ist nicht sichtbar, ob der Taster betätigt wird)

  • Automation in HomeKit: Wenn Virual Button betätigt wird --> Licht einschalten (funktioniert nicht)

Also musst Du mit einem virtuellen Schalter arbeiten…

#6

ok beim tastendruck soll für x zeit eine native stekdose in home geschaltet werden wie geht das das das bei jedem tastendruck funktioniert:(

#7

Du kannst es wie folgt lösen:

  • Virtual Switch anlegen

  • Flow in homey: Wenn Aqara Schalter betätigt wird --> Virtual Switch einschalten & Virtual Switch ausschalten nach z.B. 60 Minuten

  • Automation 1 in HomeKit: Wenn Virtual Switch an --> HomeKit-Gerät an

  • Automation 2 in HomeKit: Wenn Virtual Switch aus --> HomeKit-Gerät aus

1 Like
#8

das habe ich mir auch schon gedacht so und gesucht aber wie genau in homey mir fehl das auschalten des Virtual Switch nach zb 60 minuten scheiß englisch:)

#9

Meinst Du damit das Forum oder die homey App?
Falls das zweite, homey App gibt es bereits auch in deutsch!

1 Like
#10

ok war spaß:) muß ich nur die sprache irgendwo umstellen hab gedacht deutsch ist noch beta wo bitte

#11

Du machst einfach bei “Then” noch eine Karte hinzu “Virtual Switch ausschalten” mit Delay von 60 min.


Deutsch kannst Du einstellen, wenn Du für die Beta-Version freigeschaltet bist bzw. wenn die fertige Version raus ist.

#12

ah gefunden danke:)

#13

Deutsch ist doch schon seit v2.0.5 draußen!?

#14

jaaaa:)

#15

Ach so. Habe ich gar nicht mit bekommen. Ich dachte, es ist noch Beta.

#16

hy
brauche immer noch eure hilfe
wie genau in der homey web gui mir fehl das auschalten des Virtual Switch nach zb 60 minuten immer noch finde ich nicht gibt es grundsätzlich unterschiede zwischen der app und der web version für flows

#17

Hat das so nicht geklappt?

#18

hy
Hat das so nicht geklappt? nö leider nicht im web (gibt es da scheinbar nicht für virtuelle schalter ) in der app hab ich noch nicht probiert das dauert dann immer bei mir darum auch die frage ob es im web immer gleich der app ist

Ich kann nach einem Schlaganfall nur noch den Kopf bewegen und nicht sprechen darum sind die Texte so komisch. www.locked-in.info

#19

Ich bin unterwegs und bin erst morgen wieder Zuhause. Ich werde das morgen in Web UI probieren und gebe dir dann Bescheid.

#20

ich habs war zu doof:( danke lirand