Homey Community Forum

Sensative Strips Drip/Comfort meldet kaum noch Daten

Hallo Zusammen,

ich habe das Problem, dass seit einigen Tagen der Sensor Sensative Strips Drip/Comfort kaum noch Daten liefert. Es scheint, als wäre die Kommunikation mit Homey auf ein Minimum runtergefahren worden.
Die letzte Aktualisierung ist jetzt mehr als 8 Stunden her. Der Sensor ist u.a. dafür da, dass morgens ab einer bestimmten Helligkeit die Rollos hochfahren. Bis vor ca. 1 Woche hat das auch Problemlos funktioniert.
Der Sensor selbst ist seit ca. einem halben Jahr im Einsatz. Laut Homey ist die Batterie auch nicht leer.

Hat jemand ein ähnliches Problem?

Ich habe nur einen Comfort im Einsatz, im Kühlschrank. Der liefert brav Temperaturwerte. Die anderen 10 Guards funktionieren auch problemlos.

Die Homey Batteriestandsanzeige ist nicht wirklich realistisch und hängt vom App-Hersteller ab.
Probieren Sie einfach eine neue Batterie aus.

Das ist nicht möglich. Die Sensative Strips haben fest eingebaute Batterien die bis zu 8 Jahren halten.

1 Like

Genau. Die Batterie lässt sich nicht tauschen. Da die Batterie mehrere Jahre halten soll, ist davon auszugehen, dass diese noch ausreichend Strom liefert.

:hugs: