Homey Community Forum

Virtual Device in Alexa

Guten Morgen zusammen, habe mein Homey recht neu und betreibe es neben meinem HC2 welches aber schon etliche Jahre alt ist. Soweit komme ich gut klar und bin auch zufrieden.

Szenen die ich im HC2 habe sind in Alexa
Flows in Homey leider aber nicht.

Nun habe ich gelesen das es über VD gehen soll.
Habe mir welche in Homey angelegt sind aber in Alexa nicht zu sehen.
Zum Testen habe ich mal Apple HomeKit aktiviert. Dort sind die Virtuellen Devices zu sehen.
Muss ich für Alexa noch etwas einstellen damit die angezeigt werden?

Alexa unterstützt nur Schalter (keine Buttons), Thermostate, Lichter.
Ich lege meist einen virtuellen Schalter an. Der Schalter triggert einen Flow. Dieser führt die Aktion aus und schaltet den Schalter am Ende wieder aus, damit der nächste Aufruf von Alexa wieder “einschalten” kann.
Du kannst dann mit “Alexa, schalte XXX an” auslösen. XXX=Schaltername

Guten Morgen Danke für die Info…

Nochmal schritt für schritt was ich mache…

  1. Experimente / Virtuelle Geräte aktivieren
  2. AppVirtuelle Geräte installieren (Arjan Kranenburg)
  3. Neues Gerät VD Virtuelle Geräte
  4. Gerät Installieren
  5. Namen vergeben weiter
    6.Icon Schalter
  6. Klasse TV
  7. Eigenschaft On/Off weiter
  8. Alexa starten
  9. Geräte +
  10. gerät hinzufügen / sonstiges
  11. geräte suchen 45 sek. warten
  12. keine neuen Geräte gefunden

Irgendwo mache ich einen Fehler bin aber zu blöde ihn zu finden

Komisch, habe versucht die Schritte nachzuvollziehen aber bei mir Taucht, nach dem Hinzufügen, gar kein Gerät im Homey auf? Taucht bei dir der Schalter auf?

Und nochmal,

habe den Fehler gefunden.
Habe statt der App Virtuelle Geräte nun unter Homey Virtuelle Steckdose genommen.
Die taucht nun auch auf.

Schade das es mit der App Virtuelle Geräte nicht funktioniert. Die hat schönere Symbole :wink:

Danke Ingo

Du kannst ein Virtuelles Gerät in einer Gruppe packen, Gruppen tauchen bei Alexa auf und du hast die Symbole im Homey

Zumindest für Alexa ja

Du kannst VDs verwenden, aber nur vom Typ “Steckdose”, nicht TV.

Arrg, geht auch. Wie doof… :wink:
Liegt das an Homey oder bei VD ?

Liegt an Alexa, die nur bestimmte Gerätetypen akzeptiert.