Homey Community Forum

Zigbee reichweite (IKEA + Osram)

Hallo zusammen,

ich habe ein IKEA Tradfri Gateway und dar├╝ber verschiedene Gl├╝hbirnen eingebunden. Daneben habe ich eine Zigbee Gl├╝hbirne von Osram und einen Plug von Osram. Ich dachte nun, dass die alle als Repeater funktionieren k├Ânnen. Leider wird aber der Sensor, den ich im Briefkasten habe aufgrund der Entfernung nicht erkannt.
Nun kam ich gerade auf die Idee, da die IKEA Lampen ├╝ber das Gateway funktionieren und die Osrambirne, Osram Plug und Aqara Sensoren im Homey direkt angemeldet sind, funktionieren dann die IKEA Lampen ├╝berhaupt als Repeater? Diese sind ja nur ├╝ber das Gateway mit Homey verbunden.

Nein, das tun sie nicht. Das sind zwei unterschiedliche und f├╝r sich abgeschlossene Zigbee Netze. Nur die Ger├Ąte Repeaten sich gegenseitig die auch am gleichen Zigbee Controller angemeldet sind.

Dh ich m├╝sste vom Ikea Gateway weg und die Tradfri Birnen direkt in Homey einbinden, richtig? Dann w├╝rde es gehen?

Richtig. Ich habe sogar 5 verschiedene Zigbee Netze am laufen. Jedes Netz repeatet sich nur mit den darin angemeldeten Ger├Ąten.
Selbst wenn zu zwei Hue Bridges an Homey h├Ąngen hast, sind das zwei Paar Schuhe.

W├Ąre es dann zu empfehlen alles direkt am Homey und ohne die Bridges zu betreiben? Bei mir ist es bisher nur IKEA mit eigener Bridge. Sonst habe ich an Zigbee Ger├Ąten nur Aqara Sensoren, Bewegungsmelder, Temperatursensoren, die direkt am Homey angemeldet sind und eben eine Osram Birne und ein Osram Plug. Wollte meine Steckdosen die alle ├╝ber WLAN laufen nach und nach auf Zigbee umstellen um ein stabileres Netz aufzubauen.
Welche w├Ąren da zu empfehlen?

Ich arbeite mit verschiedenen Bridges, habe aber alle Zigbee Netze mit Repeatern zugeschissen.
Ich benutze haupts├Ąchlich die Osram Plugs und neuerdings auch Tuya Repeater, die auch prima funktionieren.
Wenn du aber sowieso auf Zigbee Plugs umsteigen willst, sind die Osram keine schlechte und g├╝nstige Alternative. Du kannst mal spa├česhalber deinen Osram Plug auf halber Strecke zum Briefkasten einstecken, ob du dann Empfang zum Briefkasten bekommst.

1 Like

Ehe Du was Neues kaufst und falls eine Ikea Lampe frei werden k├Ânnte
(ich habe 2 E14 Kerzen an Homey),
probiere erstmal eine Lampe aus,
falls sie in der N├Ąhe des Briefkastens ist (Au├čenlampe)
Ich habe festgestellt, da├č die sehr gut repeaten.

1 Like

Ist leider eine Mietwohnung im Erdgeschoss, daher geht eine Au├čenlampe nicht aber der Briefkasten ist eigentlich nur 1m vom Zimmer meiner Tochter entfernt. Dort habe ich jetzt in ihrem Zimmer eine Osram Gl├╝hbirne in eine Lampe und den Osram Plug im Flur in eine Steckdose. Das hat anscheinend ausgereicht. Jetzt hat der Vibrationssensor im Briefkasten Kontakt. Mal sehen ob es h├Ąlt. Dann besch├Ąftige ich mich mal mit den Flows um zu melden, wenn Post gekommen ist :slight_smile:

Ich mach das doppelt mit Bewegung und Helligkeit.

Wenn du Hilfe brauchst, melde dich einfach.

Habe es jetzt soweit hinbekommen. Das mit der Pushbenachrichtigung habe ich gleich ├╝bernommen :slight_smile: Super Idee!!!
Warum hast du es doppelt mit Bewegung und Helligkeit?

Ein Problem habe ich jedoch. Die Ausgabe ├╝ber den Homey klappt gut. Ich m├Âchte aber gerne, dass es ├╝ber den Echo geht. Hierzu habe ich in die Karte mit der Alexa App genommen und dann ÔÇťAlexa SaysÔÇŁ aktiviert. Dort habe ich dann den Text " die Post ist da!" eingegeben. Leider spuckt er es nur ├╝ber den Homey aus, nicht aber ├╝ber den Echo. Was mache ich falsch?
Hab im Forum nichts gescheites dazu gefunden.

Ist jetzt doof, da der Thread in eine andere Richtung geht als die ├ťberschriftÔÇŽ

Ich hab einen Devolo Bewegungsmelder im Briefkasten. Sollte versehentlich schon Post die erneute Bewegungsmeldung verhindern, l├Âst der Helligkeitsflow aus, sobald Licht durch den Briefschlitz f├Ąllt.

F├╝r den Echo bin ich nicht der richtige Ansprechpartner. Ich hab nur noch einen zum Radio h├Âren im Bad und die Entwicklung nicht weiter verfolgt.

1 Like

Vielen Dank f├╝r die Unterst├╝tzung!!!

Zu fr├╝h gefreut. Heute war der Briefkastensensor nicht mehr erreichbar. Die Reichweite scheint sich t├Ąglich zu ├Ąndern. Der Osram Plug repeatet doch auch, wenn er eingesteckt aber ausgeschaltet ist oder nicht?

Ja, repeatet immer, egal ob ein oder aus.
Mach mal die Batterie f├╝r ein paar Minuten bei deinem Sensor im Briefkasten raus. Berichte mal, ob er sich dann wieder verbindet.
Wie gesagt, den Osram Plug mal testweise auf halber Strecke zum Briefkasten einstecken und testen, ob die Verbindung gehalten wird.

den Plug habe ich auf halber Strecke. Es ist auch noch eine Osram Gl├╝hbirne auf dem Weg zum Homey die repeaten sollte. Leider hat er sich auch nach dem Rausnehmen der Batterie nicht verbunden. Keine Ahnung warum es gestern mit dem gleichen Setup ging und heute nicht.
Der einzige Unterschied ist die Au├čentemperaturÔÇŽ

Funkstrecken sind Schlampen. Bei ohnehin kritischer Verbindung, kann eine umgestellte Blumenvase oder ein eingeschaltetem Wlan reichen, um die Verbindung abbrechen zu lassen.
Du musst einfach mehr repeatende Ger├Ąte hinzuf├╝gen. Alternativ kannst du Tradfri oder Tuya Repeater verwenden.

Hab mir die Tuya Repeater angeschaut. Werden die mit Stecker geliefert oder brauche ich da noch einen Stecker den ich in die Steckdose stecke und da rein dann das Tuya Teil?

Werden ohne Stecker geliefert. Ich hab sie in einer Steckdosenleiste mit USB Anschluss und in einem Tradfri Repeater drin.

Doppelt gemoppelt h├Ąlt besser! :joy:
(Falls jemand das Sprichwort kennt)

1 Like

Nicht wirklich. Der Tradfri repeatet f├╝r den Conbee und der Tuya f├╝r Homey. Der Tradfri steckt sogar in einem Osram Plug, der wiederum f├╝r den Home Assistant als Repeater t├Ątig ist.
Jetzt macht es mehr Sinn, oder ?

Edit.
:flushed: Ich hatte ja ganz vergessen, dass daneben nochmal ein Osram Plug steckt, der den Hubitat repeatet. Ich wollte nicht alles ├╝bereinander in eine Steckdose stecken. Du wei├čt ja, mit T├╝rmen hab ich seit homee eine unheilbare Psychose.

1 Like