Homey Community Forum

Zigbee Routing zeigt stromlose Geräte

Ich habe mir gerade mal im Zigbee das Routing angesehen.
Zum 1. Mal wird bei mir über ein Osram Plug geroutet.
Wobei gleichzeitig ein anderer Osram Plug seit 2 Tagen vor mir stromlos auf dem Tisch liegt,
aber als verbunden mit Homey angezeigt wird.
Das irritiert mich etwas über die Zuverlässigkeit der Routing - Anzeige.

Solange du den Plug nicht löschen tust, taucht er auch nach wie vor in der Geräteübersicht auf.

Was wäre den Deine Erwartungshaltung?!

Das er verschwindet und erst wieder als verbunden auftaucht wenn vorhanden.
Wie soll ich mir.B. sonst das (wechselnde) Routing der Repeatergeräte erklären?

Zum einem sprechen wir bei Z-Wave und Zigbee von einem Mesh Netzwerk.
Geräte Stromlos zu schalten bring nur das Netzwerk durcheinander und bringt Probleme mit sich.

Zum anderen ist das Gerät ja in deinem Netzwerk registriert und wurde ja nur stromlos geschaltet.
Also taucht es auch in der Geräteübersicht auf.

Der Logik kann ich nicht folgen.
Offensichtlich wird bei Aufruf der Seite das gerade bestehende Routing neu aufgelistet.
Für mich ist die Seite so, wie sie sich darstellt relativ wertlos.
Beispiel Fritzbox, dort (bei mir nicht) auch ein Mesh,
aber Geräte, die ausgeschaltet oder außer Reichweite sind, verschwinden aus der aktiven Liste,
ebenso aus der Meshanzeige, bleiben aber In der Gesamtgeräteliste stehen.
Und wenn ein Geräteausfall oder was immer (in einer möglicherweise als Sicherungstechnik konfigurierten Anlage) ein Mesh so leicht durcheinander bringen sollte
(wie hast Du diese Erkenntnis gewonnen?), ist es eine Fehlkonstruktion.
Auch da wieder Beispiel Fritzbox, dort wird ständig im Mesh gewechselt.