Homey Community Forum

Zwei APP Probleme

Hallo Leute,

Ich hoffe jemand kann mir einen Tipp geben. Ich habe zwei ganz unterschiedliche App Probleme.

1.die Tado App hängt sich regelmäßig auf, IP ist statisch usw. Trotzdem erscheint quasi täglich das Pausenzeichen neben der App. Ich habe eine Flow programmiert, dass wenn eine App sich aufhängt diese automatisch neugestartet werden soll. Das klappt leider nicht. Hat jemand einen Tipp? Erkennt das System die app nicht als aufgehangen? Wenn ja warum?

Ich brauch die App nicht wirklich, aber mich interessiert das Problem einfach, auch I’M Hinblick auf andere Apps.

  1. Die SMA App macht mir mal wieder Probleme. Der Inverter war super erkannt. Alles lief. Dann hat mein Sohn Homey einen Zwangsneustart verpasst (Stecker gezogen). Danach meldete Homey die App funktioniert nicht mehr richtig und somit musste ich sie deinstallieren. Komischer weise findet die App nun den Inverter nicht mehr. Ich hatte das bereits vor einem halben Jahr. Irgendwann ging es dann plötzlich von Zauberhand. Hat jemand hier einen Tipp woran es liegen könnte?

Danke für eure Hilfe :sunglasses:

Wenn Apps pausiert werden liegt es daran, dass der benötigte Arbeitsspeicher den Wert > 70MB übersteigt. Schaue Dir mal den Verlauf in insights an.
Das hatte ich noch bis vor ein paar Wochen mit der Philips Hue App und zwar mehrmals täglich.
Und gestern das erste mal mit der Bose App?!

Das klappt deshalb nicht, weil App hat sich aufgehängt nicht gleich App wurde passiert ist.

In diesem Fall, so habe ich das mit der Philips Hue App gelöst, hilft nur präventiv die App alle x Stunden neu zu starten.

Ah Ok. Das mit dem Arbeitsspeicher ist interessant. Bei der Hue App hatte ich es auch schon ein paar mal. Gut zu wissen.