Homey Community Forum

Probleme Bewegungsmelder

Hallo Community,

Ich habe im Haus 2 Bewegungsmelder, (1xTradfi, 1xHomematic).
In beiden FĂ€llen schalte ich mit einem Flow nach Ablauf eines Timers (wenn keine Bewegung mehr erkannt wird) das Licht aus.
Was komisch ist: bis erneut Bewegung erkannt wird, vergeht eine Zeitspanne von gefĂŒhlt einigen Minuten
? Man sitzt also im Dunklen auf der Toulette, versucht ĂŒber Bewegung das Licht zu aktivieren, es bleibt aber dunkel

Komisch eben dass zwei unterschiedliche Bewegungsmelder verschiedener Hersteller das gleiche PhÀnomen Zeuge .
Gibts dafĂŒr eine ErklĂ€rung? Soll das vielleicht sogar so sein?
Gibt es eine Möglichkeit das abzustellen
?

Ich glaube, dass Tradfri-Bewegungsmelder eine Benachrichtigung fĂŒr 3 Minuten aktiv halten und diese Zeit nicht einstellbar ist.

Versuchen:
(Bedingung: Tradfri Sensor und Lampe befinden sich beide in der Zone ‘Toilette’)

Flow1
WENN Zone Toilette aktiv wird
DANN schalte die Toilettenlampe ein

Flow2
WENN Zone Toilette nach 5 Minuten inaktiv wird
DANN schalte die Toilettenlampe aus

(Dies kann auch mit dem Homematic Sensor funktionieren)

Ich mach das mit der Chronograph App.

Licht an

Licht aus

Der Vorteil ist, dass sollte der Bewegungsmelder innerhalb der Zeit, in der der Timer lÀuft, eine weitere Bewegung feststellen, beginnt der Timer von vorne.
Das heißt, du wirst nie wieder im Dunkeln sitzen. Der Timeout der Bewegungsmelder spielt dann keine Rolle mehr, sofern der Timer lĂ€nger, als der Timeout lĂ€uft.

Der Tradfri Bewegungsmelder E1745 ist fix auf 3 Min. Timeout gestellt. Kann nicht geÀndert werden. Wird also erst danach wieder auf eine Bewegung reagieren.
Beim Homematic weiß ich den Timeout nicht.

Welche Einstellmöglichkeiten (Blindzeit, Meldezeit) hat der Homematic BM denn?
Ich gehe auch davon aus, dass es an den BM bzw. an deren Einstellungen bzw. vorgaben liegt.

Info zu den Flows von @Peter_Kawa: Diese funktionieren nur, wenn keine weiteren GerĂ€te im Raum vorhanden sind die den Raum auch “aktiv/inaktiv schalten” können, z.B. TĂŒr-/Fenstersensoren.

Du kannst Deine Flows ja mal posten, eventuell braucht ja nur die Zeit des Timers verlÀngert werden.

Edit: Durch Glasscheiben-/-trennwÀnden funktionieren PIRs nicht.

Blöde Frage vielleicht: Wie kann ich denn den Flow hier Posten
??

@Undertaker das mit der Chronographen App ist cool werd jetzt mal versuchen mit den Timern die Timeouts der Bewegungsmelder zu ĂŒberbrĂŒcken, indem ich die Timer einfach lĂ€nger mache als die Timeouts
 bin gespannt
 :blush:


Und dann “Kopieren” oder “Zwischenablage” oder Ă€hnliches wĂ€hlen und dann hier einfĂŒgen.

Web-app:
Klicken Sie rechts neben dem Flow-Namen auf ... und wĂ€hlen Sie dann ‘Teilen’

Danke, das ist absolut richtig, Dirk

@Undertaker

Das ist der Flow zum Einschalten und dieser zum Ausschalten:

Irgendwie will es nicht klappen, es sieht so aus als wĂŒrde der erneute Bewegungsalarm den Timer nicht neu starten


In dem 2. Flow fehlt:

Und

— Bewegungs-Alarm ist aus

Edit: Da der IKEA BM nach Aktivierung ja scheinbar 180 s aktiv bleibt macht es mMn Sinn den Timer etwas lÀnger einzustellen, z.B. auf 195 s (evtl. auch lÀnger). Dann bleiben 15 s Zeit damit der BM durch erneute Bewegung wieder getriggert wird bevor das Licht ausgeht.

1 Like

@fantross DANKE noch zu doof zum Abschreiben :joy:

Das mit den 180 s stimmt bei mir nicht, der Bewegungsalarm geht nach 1 Min aus und dann gleich wieder an. Zumindest wir das so angezeigt :flushed:

1 Minute?
Dann haben die was geÀndert. Meiner bleibt stur auf 3 Minuten.
Klappt das mit dem Tipp von Dirk bei dir ?

Man kann ja auf der RĂŒckseite 3 unterschiedliche Werte einstellen. Hab es getestet, es wird genau 1 Min. Bewegungsalarm angezeigt und geht dann aus, wenn ich wieder in den Erfassungsbereich gehe ist gleich wieder Bewegung angezeigt.
Ich teste noch ob das mit dem Timer funktioniert,aber bis jetzt sieht das ganz gut aus
! Ich berichte wenn ich mehr weiß.

@Undertaker in deinem Flow sind Gruppen hab ich gesehen
? Wie lege ich denn eine Gruppe an?
Brauch man dafĂŒr eine App???

Dazu braucht man die < group > App.

Uwe, ich war so frei, hoffe es ist ok.

1 Like

Klar ist das ok.

@westerwaldi
Wenn es noch weitere Fragen zu groups gibt, bitte melden.

Bin erst mal dankbar fĂŒr die Info :blush: hab mich schon gefragt wie man Gruppen macht
 gut dass ich vielleicht doch nicht zu blöd bin :joy:

@Undertaker also Uwe so wie ich das sehe ist das mit dem Tradfri nur die halbe Wahrheit
 die Zeit bis der Alarm ausgeht scheint ganz schön zu variieren, heute Morgen ist das Licht an geblieben nachdem der Timer abgelaufen war (steht aktuell auf 200 Sekunden), wobei das ja mehr ist als die 3 Minuten. Das muss ich mal beobachten


Den PrÀsenzmelder im GÀste WC hab ich jetzt soweit dass der Bewegungsalarm nach 15 Sekunden ausgeht und bei erneuter Bewegung auch der Timer neu gestartet wird, das sieht also zunÀchst mal ganz gut aus


In jedem Fall ist das alles nicht so ganz trivial


@Undertaker kann es sein dass ich groups brauche um den Ist-Zustand des Bewegungssensors anzugreifen?? „Ist angegangen“ bei den Sensoren bzw. den Logik Bausteinen ist sicher was anderes als „ist an“ bei den Groups??

Ich verstehe deine Frage nicht ganz.

Normalerweise nicht. Wenn dein Bewegungsmelder an oder aus ist, kannst du den Zustand direkt in einem Flow verarbeiten.

Groups ist dazu da, wenn du zum Beispiel mehrere Bewegungsmelder in einem Zimmer hast und eine Aktion starten willst, egal welcher von den Bewegungsmeldern auslöst.
Du gruppiert sie, dass mehrere der Melder wie ein einziger funktionieren.
Logic hat entweder etwas mit dem GerÀt selbst, oder mit einer Variablen zu tun.
Ein Beispiel
Wenn:
Alle 15 Minuten
Und:
(Logic:) Die Helligkeit ist kleiner als xx
Dann:
Schalte Licht ein

Variablen:
Flow 1
Wenn:
Helligkeit kleiner als xx
Dann setzte Variable auf ja.

Flow 2
Wenn Helligkeit grĂ¶ĂŸer als xx ist
Dann setze Variable auf nein

Flow 3
Wenn
Die Variable Helligkeit sich geÀndert hat
Und
Variable ist ja
Dann
Schalte Licht ein

Flow 4
Wenn
Die Variable Helligkeit sich geÀndert hat
Und
Variable ist nein
Dann
Schalte Licht

Wenn deine Frage nicht beantwortet ist, meld dich einfach nochmal.