Homey Community Forum

Tip für Rauchmelder

Nachdem ich nun meine alten X-10 Module endlich entsorgen kann und
der Umzug zu Homey höchst zufriedenstellend vollzogen ist, geht es um
die Erweiterungen. Die Frage, welche Rauchmelder infrage kommen, habt ihr einen
Tipp für mich?

Übrigens habe ich die X-10 Module ausgeweidet und Fibaro Dimmer 2 eingebaut,
klappt prima.

Zwanzig

1 Like

Fibaro Smoke Sensor V2 Gen. 5

Plus:
Temperatur Sensor mit Homey auslesbar und in Flows zu verwenden
Auslösung bei Rauch und/oder Temperaturalarm
Auslösewerte einstellbar
sehr klein 65x28 mm

Minus:
Sirene nicht separat ansprechbar
lösen nicht im Verbund aus (zusätzliche Sirene notwendig)
sau teuer ca. € 50.-/Stück

Größenvergleich:

1 Like

Habe seit kurzen die Abus RM sind baugleich mit den Heiman RM. Beide laufen mit homey.

Vorteil: sehr klein, stylisch und preiswert.
Nachteil: liefern nur Rauchalarm, keine Vernetzung

Danke für Euere Antwort.

Die Vernetzung müsste ich doch durch Homey hinkriegen oder ?

Das hier habe noch gefunden, was haltet Ihr davon?

http://www.heimantech.com/product/96.html

Zwanzig

Ist wie @Osorkon schon geschrieben hat Baugleich mit den ABUS RM.

Zur fehlenden Vernetzung, die sind mit Homey vernetzt, was nicht geht das ein Rauchmelder die anderen auslöst oder Homey die Rauchmelder auslösen kann. Das geht aber bei fast keinem Rauchmelder.

Mit dem Popp RM mit Sirene geht es.
Die haben einmal die Möglichkeit (per Parameter einstellbar) das wenn einer losgeht alle schreien.
Oder man kann per flows die Sirenen aktivieren.

Habe mal 2 POPP RM bestellt. Danke für die Tipps!

Dann hoffentlich die Richtigen!

Es gibt von Popp 3 Modelle:

  • RM 004001 mit Sirene
  • 10Jahres RM 009402 mit Sirene
  • 10Jahres RM 700342 ohne Sirene

habe das RM 004001 genommen.

Hat Jemand die Xiaomi Aqara Rauchmelder im Einsatz, sind diese untereinander vernetzt.

Hab nen Fibaro Gen. 2 wie oben von @Undertaker beschrieben. Hab in mal zum Test mit Rauch ausgelöst, bin soweit zufrieden damit.

Hab mir einen zum testen bestellt, leider kann er nicht via Xiaomi app angelernt werden :confused: Hier fehlen noch Klassen, die Athom aktuell noch nicht zur Verfügung stellt.

Mein erster Fibaro Rauchmelder fängt an zu spinnen.
Löst trotz Reinigung der Rauchkammer alle paar Tage ohne Grund aus. Da ich keine Temperatur-Anzeige brauche, ist er heute direkt in den Müll geflogen. Sollten die Anderen auch anfangen, im Mülleimer ist noch Platz.
Und wieder mal macht ein Gerät mit Fibaro Schriftzug Probleme. Ich und die Polen werden in diesem Leben wohl keine Freunde mehr.
Unterwegs ist jetzt ein Heimann, um seinen Platz einzunehmen.

Dann berichte, wenn es so weit ist!
Habe 7 baugleiche von Abus seit 8 Wochen im Betrieb. 2 davon haben nur noch 30% Batterieladung.
Hoffe dass es an der Batterie liegt und nicht am RM.
2 davon zeigen noch 96% der Rest liegt bei 75?!?

Ich habe die Rauchmelder im Einsatz und auch in homey integriert. Allerdings mit einer inoffiziellen homey App, die angeblich schon für den AppStore bereit ist:

Läuft sehr gut!

1 Like

Ich habe seit auch etwa 2 Monaten einen ungebrandeten China Import der Baugleich mit den Abus bzw Heiman ist. Dort ist eine Battery von der Marke “EVE” drin.
Mein Batteriestand ist von 100% auf 98% in den zwei Monaten gefallen.
Ich würde jetzt einfach mal sagen das liegt an den Batterien, wäre aber blöd wenn Abus minderwertigere/halbleere Batterien reinpackt. Kannst in den Insights mal den Batterieverlauf betrachten ob dir irgendwas auffällt?

Wenn ich mir mal den Verlauf anschaue sind die Batterien ganz schön lebendig!:thinking:

Da ist so ziemlich alles dabei. Gestartet sind sie alle bei 100%!

Okay bei mir sehe ich auch ein hoch und runter, aber ging nicht unter 90%
Die Batterien sollten eigentlich mehere Jahre halten, aber kenne das auch von anderen Geräten das die Batteriemessung nicht so genau ist.

Heimann gibt 2 bis 3 Jahre Laufzeit an. Ich hab aber noch nie ein Gerät gehabt, bei dem die angegebene Laufzeit trotz moderatem Wake up nur annähernd gepasst hat.
Bei den Heimann kann das Wake up auf Maximum, außer Rauch melden, können die ja nichts. Müssen sie auch nicht, da ein Rauchalarm zusätzlich bei mir von Neo Sirenen gemeldet wird und somit eine Vernetzung besteht.
Wenn das Ding ein Jahr durch hält, will ich mal nicht motzen. Ich werde euch aber meine Erfahrungen berichten.
Die Neo Wassermelder, Türkontakte und Bewegungsmelder sind großartig im Verbrauch. Wassermelder und Türkontakte gehen ca. 5% im Monat runter und die oft anschlagenden Bewegungsmelder ca. 10 %. Wenn Neo Rauchmelder hätte, wäre es kein Thema, gegen was ich die Fibaros ersetzen würde.