Homey Community Forum

Zigbee Thermostate

Es sieht so aus, als ob wir in naher Zukunft auch die Möglichkeit haben, Zigbee Thermostate zu verwenden. Der Entwickler der Tuya App hat bereits durchblicken lassen, dass das Tuya Thermostat unterstützt werden soll.

Da solche China-Thermostate auch nicht über ihr eigenes Gateway verwendet werden, ist der Datenschutz gewährleistet.
Ich versuche gerade ein Testgerät zu bekommen, um es einfach auszuprobieren. Natürlich kann man nicht die Qualität von europäischen Produkten erwarten, aber was nutzt mir ein hochwertiges Produkt, das letztlich nur ungenügend an Homey funktioniert.
Gerne akzeptiere ich eine billige Plastik Überwurfmutter, wenn das Gerät sonst das tut, was es soll.

Im ConBee Stick ist es schon heute möglich, verschiedene Zigbee Thermostate anzumelden. Bisher sind folgende Kandidaten gelistet, die nur im Entferntesten etwas mit Heizung zu tun haben:

Über die Qualität dieser Komponenten lässt sich natürlich noch nichts sagen. Beim Danfoss Ally kann ich bestätigen, dass es jetzt 3 Wochen ohne Probleme am ConBee läuft. deConz kann zwar noch nicht alle Funktionen nutzen, aber wir sind erst am Anfang der Entwicklung.

Es sind also Alternativen im Anrollen. Wer also so ein Ding testen will, sei hier herzlich willkommen. Im Moment ist allerdings noch ein ConBee/deConz Stick Pflicht.
Wenn auch das Eine oder Andere Gerät nicht jede Anforderung erfüllen wird, kann es trotzdem eine Alternative zu Danfoss, Devolo und Eurotronic sein. Die Aufzählung der sauteuren Premium Thermostate spar ich mir einfach.

Danke an @fantross für die Liste.

Natürlich spekuliere ich auch darauf, dass Athom hier mit ließt und zumindest mit den Marktführern Danfoss und Eurotronic in die Pötte kommt.

1 Like

TOP
Ich hatte mir ein Testexemplar vor einem Jahr zum direkten Ansteuern meiner Ventile für die Fußbodenheizung besorgt. Mich unabhängig davon aber für tado entschieden. Seit dem wandert das Thermostat im ganzen Haus herum, mal in der Sauna, mal im Kühlschrank und auf meinem Schreibtisch. Batterien noch nicht einmal gewechselt und macht OHNE Cloud was es soll.

Darüber hinaus habe ich mehrmals mit dem Entwickler der App bzgl. Anpassungen und Bugs korrespondiert. Sehr schnelle Reaktionszeit (1 Tag) bis zur Behebung von Bugs. Wer also mit der Abhängigkeit von EINEM Entwickler und dem Design leben kann ein klarer Kauftip.

Danke Uwe, schöne Auflistung.
Ich schaue schon länger nach brauchbaren Wandthermostaten, am bestem mit Soll UND Isttemperatur. Ich hoffe, dass da mal irgendwann was günstiges kommt. Die Preise jenseits der 90€ sind mir dafür viel zu viel.
Hast du auch Bezugsquellen für die Tuya-Thermostate?

Ich schau mich gerade nach Bezugsquellen um.
Bei Ali dauert das mehrere Wochen bis so etwas kommt. Die deutschen Versender wollen teilweise € 50.-. Das ist zuviel für einen Test. Mal sehen, ob ich zeitnah etwas um die € 30.- bekomme.

Bedank Dich bei @Osorkon, er hat die Liste mal gepostet.

Johan Bendz ist der Hammer! Auch bei der Philips Hue Zigbee App leistet er großartigen Support. Zuletzt hat er ja auch „mal eben“ die Lidl App programmiert.
Solche tollen Programmierer können übrigens auch von uns unterstützt werden… :wink:

Ich habe jetzt mal bei einem privaten Anbieter angefragt, der diese Thermostate für € 19.- zzgl. Versand anbietet.
Es handelt nicht um das ursprünglich angepeilte Thermostat, aber für einen Test sollte es reichen.

Hier das baugleiche Derivat:
https://www.amazon.de/Heizkörper-HOSMART-Intelligente-Heizungssteuerung-installieren-Heizkörper-Thermostat/dp/B08HJ1N5H3/ref=sr_1_25?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=Tuya+thermostat&qid=1613800918&sr=8-25

Also, danke @Osorkon für die Liste

Edit:
Auch diese Quelle hatte sich innerhalb 5 Minuten erledigt. Ich hatte freundlich angefragt, ob er mir das Thermostat für € 20.- inkl Versand überlässt und ihm beschrieben, dass es zum Testen ist.
Bekommen hab ich eine unverschämte Antwort.
Er soll sich seine Thermostate da hin stecken, wo es die meiste Zeit am Tag sehr dunkel ist!

Super das es endlich vorran geht mit dem Thermostat Thema :+1:

Johan ist in diesem Fall nicht der Entwickler, es gibt eine dedizierte App für das Thermostat von Bitron.

Voran ist anders. Ich hab mir eigentlich vorgenommen in den nächten paar Tagen so ein Thermostat zu bekommen und noch vor dem Ende der Heizperiode zu testen.
Da die Privatanbieter nur Vollpfosten sind und bei deutschen Anbietern Preise von über € 50.-, aufgerufen werden, ist mir das für einen Test zuviel. Ich brauche nicht wirklich noch ein Thermostat, da ich noch 3 Devolos in Reserve habe.
Aus Chinaland wäre die Lieferzeit April/Mai und da ist die Heizperiode fast vorbei. Hier sind die Tuya für € 35.- zu bekommen, sofern sie der Zoll durch winkt, ohne die Einfuhrsteuer abzukassieren.

Sofern ich nicht zufällig über ein akzeptabeles Angebot stoße, wird sich die Nummer hier, leider bis zum nächsten Herbst erledigt haben.
Sehen wir es als Gnadenfrist für Athom, auch endlich Zigbee Thermostate zu unterstützen. Um über das Danfoss Ally zu berichten, sollte es erst in Homey verfügbar sein. Eines sei aber schon verraten, es durfte in mein Wohnzimmer umziehen und hat dort die Aufgaben eines Devolos übernommen.

Ok, hatte gedacht das es die Tuya Zigbee App ist, aber da ist das Thermostat auch gar nicht aufgeführt.

Nein drin ist es noch nicht aber ganz am Anfang vom Thread steht in Entwicklung.

Mal so in die Luft gesprochen vielleicht sollten wir zusammen ein Thermostat hier in Deutschland kaufen. Und wenn das final läuft die Bestellung in China lostreten. Also ich wäre dabei :wink:

1 Like

Den hab ich schon angeschrieben und einen Preisvorschlag von 30.‐ inkl. Versand gemacht.
Er hat nicht einmal geantwortet.
Er steht auch in Ebay Kleinanzeigen mit dem Vermerk, dass er nicht bereit ist zu handeln.
Was jetzt ? Preisvorschlag ist nicht handeln

Ich denke bei 30 Grad Außentemperatur lässt sich besser verhandeln.
Eine Sammelbestellung in China ist ein guter Vorschlag, aber vergiss die Einfuhrumsatzsteuer nicht. Du hast eine Freigrenze von € 22.-. Wenn sie dich mit einem höheren Warenwert erwischen, kommen nochmal 19% dazu.

Der wird sich schon melden. Bestimmt unterwegs bei dem schönen Wetter 30 Euro inkl. Versand ist ok. Schauen wir mal. Naja hört sich ziemlich nach 30 Euro zzgl. Versand an :wink:

Nun ja, im Moment sind ja die Tuya Thermostate noch kein Kassenschlager und heiß begehrt. Seine Auktion läuft heute Abend aus und bisher hat niemand geboten. Vielleicht bekomm ich ihn weich geklopft.

Mein nächster Vorschlag ist jetzt 26.-
Wenn er mich wegen 4 Euro sausen lässt, dann soll es halt nicht sein. Wozu er dann allerdings Preisvorschläge haben möchte, verstehe ich nicht.

Ok, er lässt mich wegen 4 Euro sausen. Ich ihn jetzt aber auch. rien ne va plus.

Ich bin raus Jungs, falls einer von euch möchte, bitteschön.

Ich kenn mich zuwenig damit aus wie das dann weiterläuft mit Tuya und den Daten :frowning: Ich übernehme die Versandkosten :slight_smile:

Es geht hier weniger um die Versandkosten, wie um die Verarsche Preisvorschlag. Ich könnte wetten, dass bei € 29,99.—, immer noch eine Ablehnung kommt. Lass das Ding mal auslaufen. Ich mach ihm dann in Kleinanzeigen nochmal einen Vorschlag.

Aufgrund der Tatsache, dass @MadMonkey die Info weiter gegeben hat, dass er seine Apps nicht mehr weiter entwickeln möchte, macht diesen Thread hier nahezu sinnlos.
Er hat ein paar sehr wichtige Apps für uns entwickelt, auf die ich ungern verzichten würde.
Ich hoffe, dass er zumindest im Community Store weiter vertreten ist. Was auch immer die Differenzen zwischen ihm und Athom ausgelöst hat, wir verlieren einen der wichtigsten Entwickler im App Store !
Es ist schade, dass mir Athom einen weiteren Grund gibt, mich weiter mit einem alternativen System zu beschäftigen.

1 Like

Oh je das ist echt übel :frowning: Die Deconz App das ist aber k… :frowning:

Na ja, warten wir erstmal ab. Genaueres weiß man ja noch nicht was da los ist und ob es weiter geht. Er schreibt ja, dass er momentan erstmal alles einstellt.
Evtl. wäre der CAS eine Alternative oder dass jemand Anderes die Entwicklung übernimmt.
Evtl. solidarisiert sich die Community auch und kann evtl. was bewegen, aber dazu müssten mehr Details veröffentlicht werden.