Homey Community Forum

Homey v5.0.0 - Erfahrungen und kompatible Apps

Ja, diesen Luxus hab ich leider nicht… :sweat_smile: Und da alle Rolladen+Markise+Rauchmelder+Umweltsensor via Rademacher laufen, ist das für mich definitiv die günstigere Variante :stuck_out_tongue_winking_eye:
Und da mittlerweile der Umweltsensor schon fast den Mittelpunkt darstellt, ist der für meine Automation en schon essentiell. Fast 30 Prozent meiner Flows haben mit dem Umweltsensor zu tun. Egal ob Wind, Regen, Helligkeit oder Temperatur, es funktioniert hier einfach zuverlässig und das ist für mich auch akzeptabel.

Dazu kommt bei mir noch das Dashboard, welches für mich ebenfalls essentiell ist, da die Frau hier alles relativ einfach überblickt. Hier hat Homey zwar mit dem Community Projekt eines, welches mir aber leider zu starr und zu wenig flexibel ist. Wenn man sich dagegen Lovelace Ui ansieht, ist das schon eine andere Hausnummer. :sweat_smile:

@Undertaker, zur Info bzgl. LaMetric

2 Likes

Danke für den Tipp. Hab im Moment aber alles über die LaMetric Api laufen.
Ich schau mir das mal an, wenn es fertig ist.

Die LaMetric App ist per sofort im Community Store erhältlich.
Hab mal durchgetestet. Es scheint alles zu funktionieren.

2 Likes

Es gibt eine neue Beta der Sonos-App > 6.0.2. Man kann nun wieder Dateien vom Soundboard auswählen. Bisher sind mir keine weiteren Fehler aufgefallen.

1 Like

Kann man damit eigentlich die Temperatur eines beliebigen Sensors auf der Lametric anzeigen lassen?

Ja kannst du, einfach im Text den Tag des Sensors verwenden.

1 Like

Du kannst so ziemlich alles anzeigen lassen, was Homey gerade tut.

Geiles Teil.
Kann es die Temperatur auch permanent anzeigen oder nur bei bestimmten Triggern?

Die Funktionen von Lametric könnten echt richtig Laune machen.

Geht auch permanent, je nach dem wie oft du aktualisierst.

Alles Definitionssache :slight_smile: Aber zu viel Info ist auch nicht gut, irgendwann ignoriert man es einfach :innocent:

:+1: Genau so ist es. Ich hab bei meinen zwei als Daueranzeige die Uhrzeit und die Netatmo Wetterstation. Ansonsten meldet sich Homey nur bei relevanten Dingen, wie z.B. bei Änderung der Heiztemperatur . Ich benutze den LaMetric auch als Internet-Radio und seine Timer sind sehr praktisch. Ab und zu lasse ich die Schlagzeilen meiner Stadt durchlaufen.

Bei mir laufen z.B. die aktuelle und tägliche Leistung der Solaranlage mit oder wenn eine der Pflanzen Wasser oder Dünger braucht.

Da bekommt man richtig Lust auf die Uhr​:joy::joy::joy:

Für mich bedeutet er unter anderem, dass der Trockner oder die Waschmaschine oder der Airfryer bereit sind.

Firmware v5.0.0-rc.38 wurde soeben zum Download bereitgestellt.

1 Like

Ist ohne crash durchgelaufen und hat somit mein Backup Abo einmal mehr in Frage gestellt.

Edit:
Weiterhin besteht bei mir das Problem, dass die LaMetric App aus dem Community Store immer noch die Version 0.9.0, hat. Mittlerweile sind 0.9.1 und 0.9.2 erschienen. Ein Update ist nicht möglich. Trotz Download, bleibt die App auf 0.9.0, stehen.
Ist jetzt nicht schlimm, weil die 0.9.0, gut funktioniert.

Bei mir auch ohne Probleme durchgelaufen.

:bangbang: Edit: ALLE Z-Wave Geräte zeigen bei mir die kreisende “Sonne”!!! :bangbang:

Versuche gerade durch Neustarts (App, Homey, PTP) das Problem zu lösen.
Weitere Infos folgen.

Edit 2: Ein einfacher Homey Neustart hat das Problem behoben.
Die Amazon Alexa App musste ich allerdings neu verbinden.

Das Problem kenn ich…allerdings schon lange :confused:
Mein Homey ist wohl beim Neustart so beschäftigt, das entweder das Z-Wave oder Zigbee nicht gestartet wird.

Ursache wird untersucht, was allerdings aktuell etwas Besserung bzgl. der Auslastung gebracht hat:
Alle Hue Leuchtmittel sind aus der Homey App gelöscht worden und werden nur noch via Szenen angesprochen. Die Hue App hat bei mir extreme Last verursacht…

Ich hatte das Z-Wave Problem tatsächlich zum ersten Mal.